Umsetzung mit Bürgerbeteiligung

Die Klimaschutzgenossenschaft wird Veranstaltungen organisieren und durchführen, die den Bürgerinnen und Bürgern Informationen an die Hand geben sollen, um durch eigenes Handeln verantwortungsvoller mit Energie umzugehen. Auch ist der Aufbau eines Klimaschutz-Bildungsportals geplant.

Für Grundschulen bieten wir zusammen mit unseren Partnern Unterrichtsstunden zu den Erneuerbaren Energien Wasser, Sonne, Wind sowie zu den Themen Strom und Energie sparen an. Aktiver Klimaschutz ist oft durch kleine Verhaltensänderungen erreichbar. Deshalb ist Bildung eine wichtige Komponente für den Klimaschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.